Kanban-Basis-Daten

Ein Basis-Datensatz für einen Kanban enthält alle relevanten Informationen, die für die Erstellung der Kanban-Karten benötigt werden. Aus diesem Basis-Datensatz erzeugt das Programm eine Anzahl von Karten-Datensätzen, die der Anzahl der Kanban-Karten entspricht.

Folgende Auflistung zeigt die Zusammensetzung des Basis-Datensatzes mit den jeweiligen Datenformaten:

 

Feldname Feldart Format Relevanz
Kanbanart Text 20 Zeichen Pflichtfelder
Anzahl Kanban-Karten Zahl Long Integer
Artikelnummer Text 20 Zeichen
Artikelbezeichnung Text 20 Zeichen
Kanban-Menge Zahl Double
Mengeneinheit Text 10 Zeichen
Lieferant Text 15 Zeichen Zusatzinfo
Lagerort - Lieferant Text 10 Zeichen
Kunde Text 15 Zeichen
Lagerort - Kunde Text 10 Zeichen
BenDefZahl1 Zahl Long Integer

Benutzerdefinierte

Felder

BenDefZahl2 Zahl Long Integer
BenDefZahl3 Zahl Double
BenDefZahl4 Zahl Double
BenDefText1 Text 10 Zeichen
BenDefText2 Text 10 Zeichen
BenDefText3 Text 20 Zeichen
BenDefText4 Text

20 Zeichen

 

 

 

 

Nachfolgend eine kurze Erläuterung zu den verschiedenen Datenfeldern:

Kanbanart

Für die Kanban-Art gibt es bei der manuellen Dateneingabe eine Drop-Down-Liste, in der aus den Werten "Entnahme-", "Produktions-" und "Lieferanten-" ausgewählt werden kann. Auf der Standard-Vorlage für die Kanban-Karten werden diese Einträge um das Wort "Kanban" ergänzt.

Die Wahl des Eintrags "Produktions-" erscheint also auf der Karte als "Produktions-Kanban".

Es ist aber auch möglich, in diesem Feld direkt Werte einzutragen, statt sie aus der Drop-Down-Liste auszuwählen.

Anzahl Kanban-Karten

Dieser ganzahlige Wert bestimmt, wieviele Kanban Karten für diesen Datensatz erzeugt werden.

Artikelnummer

In diesem Feld wird eine eindeutige Artikelnummer oder Teilenummer gespeichert. Als Wert sind alpha-numerische Einträge erlaubt.

Artikelbezeichnung

Bezeichnung oder Beschreibung des Artikels.

Kanban-Menge

Die Kanban-Menge gibt an, wieviel Einheiten des Artikels auf jeder einzelnen Kanban-Karte aufgeführt werden. Hier sind Komma-Zahlen zulässig, damit beispielsweise auch 4,3m eingegeben werden kann.

Mengeneinheit

Die Mengeneinheit bezieht sich auf die Kanban-Menge. Dies ist ein freies Feld, das keine voreingestellten, gängigen Einheiten als Auswahl zur Verfügung stellt. Was Sie hier eingeben, wird auf der Kanban-Karte als Mengeneinheit auch verwendet, ungeachtet dessen, ob die Mengeneinheit auch tatsächlich existiert.

Lieferant

Name oder Bezeichnung des internen/externen Lieferanten für den über die Kanban-Karte gesteuerten Artikel.

Lagerort - Lieferant

Lagerort oder Lagerortbezeichnung beim internen/externen Lieferanten.

Kunde

Name oder Bezeichnung des internen/externen Kunden für den über die Kanban-Karte gesteuerten Artikel.

Lagerort - Kunde

Lagerort oder Lagerortbezeichnung beim internen/externen Kunden.

Benutzerdefinierte Felder

Benutzerdefinierte Felder stehen dem Anwender zusätzlich zur Verfügung, um datentechnisch eine gewisse Flexibilität bei der Gestaltung der Kanban-Karten zu ermöglichen. Sie können nach Belieben für die Anzeige zusätzlicher Informationen auf den Kanban Karten eingesetzt werden.